Sie verwenden einen alten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser.
„Was wir zu lernen haben ist so schwer und doch so einfach und klar: Es ist normal verschieden zu sein.“ (Richard von Weizsäcker)  

emotional#dws

In unserer Reihe „emotional#dws“ spricht Sandra Frauenberger mit Dr. Georg Psota, Chefarzt des Psychosozialen Dienstes der Stadt Wien, über große Emotionen wie Stigma, Angst, Einsamkeit, Seele und Glück. Emotionen, die während der Corona-Pandemie einmal mehr im Fokus stehen und denen wir durch dieses ungewöhnliche Ereignis besondere Aufmerksamkeit schenken sollten. Unsere Reihe trägt dazu bei, diese Emotionen zu betrachten und sie zu analysieren – wir reden darüber und nehmen Ihnen vielleicht auch schon dadurch ein gutes Stück des großen Unbekannten. Wir laden Sie ein, uns auf eine Reise durch die großen Emotionen zu begleiten.

„Keine Angst vor der Angst“ – emotional#dws vom 19.1.2021. Dr. Georg Psota im Gespräch mit Sandra Frauenberger

 

„Einsamkeit überwinden“ – emotional#dws vom 9.2.2021. Dr. Georg Psota im Gespräch mit Sandra Frauenberger

Präsentation-Einsamkeit

 

„Das weite Land der Seele“ – emotional#dws vom 9.3.2021 Dr. Georg Psota im Gespräch mit Sandra Frauenberger

Präsentation-Seele

 

„Das Glück ist ein Vogerl“ – emotional#dws vom 13.4.2021 Dr. Georg Psota im Gespräch mit Sandra Frauenberger