Sie verwenden einen alten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser.
„Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.“ (Peter Rosegger)

Leistbares Wohnen

Wie in allen größeren Metropolen ist auch in der Stadt Wien das Wohnen in den letzten Jahren teurer geworden. Dies führt zu einer Verknappung von leistbarem Wohnraum für Menschen mit Mindestsicherung oder mit geringem Einkommen und prekären Arbeitsverhältnissen.

Für die Organisationen der Wiener Wohnungslosenhilfe wird es immer schwieriger für diese Personengruppe eine leistbare Wohnung zu finden. Ausgehend von dieser Problemstellung haben sich VertreterInnen der Wiener Wohnungslosenhilfe mit dem Thema Wohnen auseinandergesetzt. Um das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu bearbeiten, wurden Gespräche des mit ExpertInnen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten durchgeführt.

Der aktuelle Stand wurde sondiert und darüber hinaus herausgearbeitet, was getan werden kann, um ausreichend leistbaren Wohnraum zur Verfügung zu haben. Die Ergebnisse wurden in einem Positionspapier zusammengefasst, diese stellen einen wertvollen Beitrag zur aktuellen Diskussion rund um Wohnraumbeschaffung dar und berührt damit Themenfelder, die über den Bereich der Wohnungslosenhilfe hinausgehen.

PDF-Download Dokument öffnen