Sie verwenden einen alten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser.
„Es wäre keine menschlich überzeugende Gesellschaft, der alles wertlos gilt, was nicht bezahlt wird.“ (Richard von Weizsäcker)

Stellungnahme Masterplan Pflege

Die Sicherstellung einer qualitätsvollen Pflege und Betreuung nach dem Stand der aktuellen Pflegewissenschaft und Medizin sowie die Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen müssen in Österreich höchste Priorität haben.

Im Sinne der Prävention soll die Selbstständigkeit aller Menschen in Österreich erhalten und individuell gefördert werden, um den Bedarf an Betreuung und Pflege so lange wie möglich hintanzuhalten. Durch geeignete Maßnahmen soll bei allen Bevölkerungsgruppen das Bewusstsein für Gesundheitsvorsorge gefördert und der Zugang zu verständlicher, unabhängiger und qualitätsgesicherter Information erleichtert werden. 

Stellungnahme zum Masterplan Pflege